engel
Engelsgedichte
Stars and planets0302
uranus03

Der Schutzengel

Ein  Engel erschien mir im Traum heute Nacht,
ich blickte zu ihm und sah, das er lacht.
Lachst du mich aus? fragte ich erstaunt.
 Nein, ich bin immer so gut gelaunt.

Ich unterhielt mich mit ihm auf seltsame Weise,
denn er berichtete von einer sehr langen Reise.
Er reiste durch Träume, Nacht für Nacht,
er ist der Engel, der verliebte bewacht

Verliebt war ich doch schon oft bisher,
warum kamst du denn nicht früher hierher?
Ich bin nicht der Engel der Einsamkeit
und ich sehe nicht gern Kummer und Leid.

Ich hoffe so sehr dich glücklich zu seh`n
und nun darf ich endlich vor dir steh`n.
Dein Herz ist nun frei von jeglichen Schmerzen,
denn du wirst geliebt, von ganzem Herzen!

Geliebt von jemandem, der nur an dich denkt,
er hat dir sein Herz mit Freunden geschenkt,
Er denkt an dich bei Tag und Nacht
und ich bin der Engel, der das alles bewacht.
 

Danke Silmaril für das Gedicht :o)

*******

 

Ein Engel auf Erden

Ich sah dich,
dacht ein Engel wär' gefallen,
vom Himmelszelt hernieder,
auf die Erdenwelt.
Konnt es nicht fassen,
weder begreifen noch glauben.
Ein Engel auf Erden.

Ein Antlitz wie ein Stern,
schön, rein und unverdorben.
Augen so klar,
daß man drin versinken mag.
Ein Lächeln so hell,
daß es jedes Leid vertreibt.
Ein Engel auf Erden.

Erinnerungen an dich,
mit bitterer Süße behaftet.
Gedanken an dich,
voll Glück und Schmerz zugleich.
Gefühle für dich,
nur mit Liebe zu beschreiben.

Für den Engel auf Erden.

 

Michael Kabelitz 

 

Freundschaft

 Engel im Alltag

 

 Nicht immer haben Engel Flügel,
weisses Gewand und gold'nen Stern.
sie leben meistens auf der Erde
und sind dem Himmel recht weit fern.

Ein Engel, irdisch und ganz menschlich,
der öffnet weit des Herzens Tor,
er will nur einfach für Dich da sein
und leiht Dir willig stets sein Ohr.

Ein Engel hat Geduld und Liebe
sagt nie: Ich habe keine Zeit.
Er ist, wann immer Du ihn brauchest
für Dich zur Hilfe gern bereit.

Ich wünsche Dir heut' solchen Engel,
damit ein weihnachtlicher Schein
ein ganzes Jahr in Deinem Herzen,
ein ganzes Jahr mag um Dich
sein.

 

*******

 

An einen Engel

Wenn ich an Dich denke,
ist ein Traum erwacht.
Weil meine Seele,
mit Freude und wärme lacht.

Du bist nicht nur ein Gedanke,
der mir die Nacht versüßt.
Du bist so wie ein Engel,
der immer bei mir ist.

Uns trennen so viele Meilen,
daß macht es mir oft schwer,
doch träum ich Dich beim schlafen,
ganz schnell wieder hier her.

Warum sind solche Träume,
stets ohne Rast und Ruh?
Steht solchen lieben Gedanken,
nicht auch etwas reales zu?

Ich wünsche mir von Herzen,
es kreuzt einmal unser Weg,
auch Engel brauchen Liebe,
die sich in ihre Herzen legt.

 

*Dichter unbekannt*

Denk an Dich....


Manchmal ist das Leben schwer
und dann wünscht man sich einen Engel her ,
der einem Liebe und Geborgenheit gibt
und einen mit seinen Fehlern liebt.

Doch in diesem Moment der Traurigkeit
ist es manchmal gar nicht leicht
zu glauben das es Engel gibt
weil man sich ganz verlassen fühlt.

Man glaubt ganz allein zu sein
und gräbt sich in ein Zimmer ein,
doch dann fängt man an zu überlegen,
könnt es nicht doch nen Engel geben ?

Man erinnert sich an manch schwere Tage
wo man nicht mehr war in der Lage
zu lachen und glücklich zu sein,
doch auch da kam wieder Licht hinein.


Denn gerade an einem schweren Tag
hast du einen Engel der dich über alles mag.
vertraue deinem Engel dann
und glaube immer fest daran
er wird dir treu zur Seite stehn
und auch in schlechten Tagen nicht von dir gehn.

 

022e

 

Von Engelsflügeln getragen,
wandere ich durch den Tag.
Von Engelsflügeln getragen,
frage ich um Rat.
Von Engelsflügeln getragen,
frage ich: Mach ich es richtig?
Mein Engel antwortet:
Hör auf dein Herz das ist wichtig!

 

Engel der Trauer

Wenn Trauer fest die Arme
um Deine Seele schlingt,
der Kummer still und leise
tief in Dein Herz eindringt.

Wenn viele heiße Tränen
benetzen Dein Gesicht,
und Deine trüben Augen
verlieren jede Sicht.

Wenn tief in Deinem Körper
das Leid Dich fast zerreißt,
Du langsam kannst verspüren
wie alles kalt vereist.

Dann schau hinauf zum Himmel
such Dir den hellsten Stern,
hör wie er leise flüstert
ein Engel hat Dich gern.

Der Kummer wird verfliegen
die Tränen Dich befreien,
ein Engel sanft Dich tröstet
im hellen Lichter - schein.

Linda

 

Dein Engel

Früh am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.

Linda

 

weihnachtsbilder021

 

Der Engel

Es war erst gestern Abend
ich schaute in den Mond,
da sah ich diesen Engel
der auf dem Stern dort wohnt.

Mit strahlend blauen Augen
sah er mich freundlich an,
die Flügel glänzten silbern
sahen aus wie Filigran.

Gold glänzten seine Haare
das lange Kleid ganz weiß,
um ihn herum die Sterne
sie bildeten den Kreis.

So schwebte er ganz langsam
im gleißend hellen Licht,
und sprach mit leiser Stimme
fürchte "Dich Bitte nicht "

In meinem kleinen Herzen
da wurde es ganz warm,
so nahm mich dieser Engel
zärtlich in seinen Arm.

Es flogen alle Sorgen
der Kummer und das Leid,
aus meinem kleinen Herzen
in die - Unendlichkeit

Linda

 

 

Schutzengel

Ich sah einen Engel
im silbernen Gewand,
er nahm mich einfach
an meiner Hand.

Geleitet mich sicher
durch dunkle Nacht,
beschützt meine Träume
mit himmlischer Macht.

Am Tage unsichtbar
schwebt er über das Land,
kleiner Schutzengel
wird er auch genannt.

Hält seine Hände
zum Schutze über mich,
vielleicht beschützt
so ein Engel auch Dich.

Linda

 

Ein Engel ist jemand, den Gott Dir ins Leben schickt,
unerwartet und unverdient, damit er Dir,
wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet.
So einen unerwarteten Engel wünsche ich Dir
und uns allen.


Autor unbekannt

babyelfje6x5

 

Engel der Liebe

Es erklingt ein leises Rauschen
das in der Ferne verhallt,
und wie ein tiefer Seufzer
die Stimme des Windes erschallt.

Ein Flimmern von Tausend Sternen
wie Regen vom Himmel fällt,
ein jeder hier auf Erden
vor Ehrfurcht den Atem anhält.

Es legen sich wärmende Arme
zärtlich und tröstend um Dich,
ein Engel hat zu Dir gefunden
und liebt Dich ganz inniglich.

Linda

 

Manchmal spürst du ihn ganz sacht,
den Engel der Dich stet’s bewacht.
Oft glaubst du kaum,
dass es ihn noch gibt,
du zweifelst, dass er dich noch liebt.
Und doch bist du in deinem Leben,
von Engeln jederzeit umgeben.
Kannst du noch auf Wunder hoffen,
ist auch Dein Sinn für Engel offen.
Ein kleines Licht in dunkler Nacht,
es zeigt Dir, dass Dein Engel wacht

 

Manuela

*******

Ich schick Dir einen Engel
auf unbestimmte Zeit,
damit er Deine Seele
sanft vom Schmerz befreit.

Er trägt ein kleines Lichtlein
die Flamme Zuversicht,
sie soll Dich still begleiten
erhellen deine Sicht.

Gehüllt im Mantel der Hoffnung
wird er nun mit Dir gehen,
auch wenn Du seine Spuren
im Sande nie wirst sehen.

Die Flügel sind der Glaube
mit die er Dich zart streift,
fühlst Du wie er verlangend
nach deinem Herzen greift.

Ich schick Dir einen Engel
auf unbestimmte Zeit,
damit er Deine Sorgen
mit sich nimmt und das Leid.

Pass gut auf deinen Engel auf, er soll dich immer beschützen.

Elfe

Ein Kreislauf schließt sich jedes Mal
Es wird Tag und es wird Nacht
Erst geht´s bergauf und dann ins Tal
Die Engel halten für mich Wacht.

Sie singen zu mir ihre Lieder
es tönt ein glockenheller Ton
Die Hoffnung hat mich schließlich wieder
ist es endlich, oder schon?

Ein Engelein passt auf mich auf
Begleitet mich ein Leben lang
Ich nehme Krisen auch in Kauf
mit Engel bin ich gar nicht bang.

Der Engel haust in meinem Herz
er ist immer für mich da
In Kummer, Trauer, Leid und Schmerz
Sein Lied, das ist so wunderbar.

Wer ist dieser Engel denn?
Er hilft mir viel, wo kommt er her?
werd ich ihm jemals helfen, wenn
sein Herz auf einmal wird so schwer?

Er sorgt sich um mein Wohlergehen
kommt immer wieder zu mir hin
Werd ich in dieser Welt bestehen
die ohne Zukunft, ohne Sinn?

Engelchen, du bist mein Licht
darf ich fragen wie du heißt?
"Mein Name ist die Zuversicht
Verlier mich nie, damit du´s weißt

Ich flieg dir überall mit hin
Finde dich in jedem Tal
und hol dich raus, weil ich so bin
Auch dieses weitre Mal

Vertraue dabei ganz auf mich
dann geht es diesmal wieder gut
weil ich bin da, beschütze dich
Verliere niemals mehr den Mut"

Danken will ich hierfür sehr
du bringst die Hoffnung mir zurück
Mit jedem Tag ein bisschen mehr
ein kleiner Schritt zum großen Glück.

Danke Silmaril ;o)
 

 

 

 

Sterngucker
[Home] [Neuheiten...] [In Gedanken] [Fernweh] [Weisheiten] [Positive Gedanken] [Zitate] [Träume] [Liebe] [Sehnsucht] [Gefühle] [Engel] [Freunde] [Poems] [Gästebuch] [Über mich] [Gallery] [Gedichte] [Sternengedichte] [Engelsgedichte] [Geschichten] [Regenbogen] [Das perfekte Herz] [Update Liebe...] [Mystik] [Bilder] [Schmunzelecke] [Planeten] [Sternbilder/Sternzeichen] [Impressum]
Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics